You are currently viewing Leadgenerierung mit Marketingautomation
Leadgenerierung mit Marketingautomation

Leadgenerierung mit Marketingautomation

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Blog

Gerade im B2B Marketing bietet Marketingautomation eine Potenzierung der Vertriebschancen, steigert die Wettbewerbsfähigkeit und hilft auf aktuelle Marktveränderungen zu reagieren.

Mit Einzug der Digitalisierung gewinnt Marketingautomation bei kleinen und mittleren Unternehmen mehr und mehr an Bedeutung.¬†Der Grundgedanke folgt der Idee des Beziehungsmanagements, neudeutsch auch Customer Relationship Management (CRM). Potentielle Kund:innen sollen m√∂glichst fr√ľh erreicht und mit hilfreichen Inhalten und interessanten Themen durch den Entscheidungsprozess begleitet werden. Dabei wird die Beziehung solange gepflegt, bis Kund:innen f√ľr eine Vertriebschance oder einen Abschluss bereit sind. Waren die erforderlichen Daten und Prozesse bis vor wenigen Jahren noch Gro√üunternehmen und Konzernen vorbehalten, so sind inzwischen immer mehr n√ľtzliche Tools verf√ľgbar, die oft bereits in einer kostenfreien Grundversion eine F√ľlle an M√∂glichkeiten bieten. Mit zunehmender Praxis und Erfolg k√∂nnen dann sp√§ter weitere Funktionen und Tools zur Analyse als Software as a Service (SaaS) dazu gebucht werden.

Analoge Verkaufsprozesse sind nicht transparent genug, langwierig und komplex, so dass der m√∂gliche Wettbewerbsdruck und die fehlende Messbarkeit h√§ufig zu irrationalen Entscheidungen und voreiligen Handlungen verleiten. Abhilfe schafft, sich mit der Zielgruppe sorgf√§ltig auseinander zu setzen. Buyer Personas mit entsprechenden Buyers Journeys holen potentielle Kund:innen an jedem Touchpoint ab. Der inhaltliche Kontext soll dabei einen f√ľr die Zielgruppe attraktiven Nutzen stiften. Dem daf√ľr passenden Content kommt dabei also eine zentrale Bedeutung zu.

Wie erhalten Sie nun hochwertige Leads?

Leads lassen sich beispielsweise √ľber Social Media, Paid Ads, SEO, Blog/Content- und E-Mail Marketing generieren. Eine gute M√∂glichkeit sind Landingpages mit intelligenten Formularen und einer Handlungsaufforderung, der so genannten Call to Action (CTA). Die so gewonnen Daten lassen sich komfortabel in einer Inbound Marketing-Software wie HubSpot, Salesforce oder Pipedrive erfassen und weiter qualifizieren. Intelligente Salesfunnel helfen das komplexe Beziehungsmanagement zu kategorisieren und mit der Konzentration auf kleine passende Schritte den √úberblick zu bewahren.

Doch wie k√∂nnen die Besucher:innen erkannt werden, die nicht konvertieren und die Seite ohne Interaktion verlassen? Als eine Art Geheimwaffe haben sich Dienstleister zur Identifizierung von B2B-Kontakten, welche die Website oder Landingpage besuchen, herausgestellt. So k√∂nnen beispielsweise Kleinunternehmen, mittlere Unternehmen, Gro√üunternehmen, Freiberufler, gemeinn√ľtzige Organisationen und Beh√∂rden erkannt und transparent gemacht werden. Eine Software zur Leadgenerierung erkennt die Website-Besucher:innen, indem sie die IP-Adressen datenschutzkonform mit einer Datenbank verkn√ľpft. Besucher:innen werden dann auf einem √ľbersichtlich gestalteten Dashboard mit Unternehmensnamen, Branche und Kontaktdaten in Echtzeit angezeigt. Weitere Informationen, welche Seiten wie lange und zu welcher Zeit besucht wurden helfen bei der weiteren Qualifizierung. Mit der passenden Schnittstelle k√∂nnen die so gewonnenen Daten komfortabel in das CRM-System √ľbernommen und im Salesfunnel weiter gepflegt werden. Dienstleister wie¬†SalesViewer, Visitor Queue oder Leadinfo bieten eine 14-t√§gige kostenlose Testversion mit Code zur Einbindung in die eigene Website.

Marketingfreunde helfen die passende Strategie zu entwickeln

Wie l√§sst sich nun das Thema Marketingautomation strategisch angehen? Basis jeder Marketingautomation ist die Definition der Buyer Personas. Marketingfreunde helfen hier bei der umfassenden und punktgenauen Entwicklung und Abstimmung auf Produkte und Dienstleistungen, definieren die Buyers Journey und stimmen darauf den Prozess zur Leadgenerierung ab. Mit unserem Workshop-Programm bestimmen Sie den weiteren Kurs f√ľr Ihr Marketing und Ihre Kommunikation. Sprechen Sie uns an, wir freuen uns auf Sie.

Daniel Köpf

Autor kontaktieren:
Daniel Köpf
+49 751 99 72 99 00

dk@marketingfreunde-bodensee.de
www.marketingfreunde-bodensee.de